Grafitti Workshop - Die GeWaS ist bunt

Künstlerische Gestaltung der Unterführung zum Busbahnhof durch die 9b der GeWaS

Am Donnerstag 03.02. war es soweit. Die 9b konnte ihr Grafitti-Projekt umsetzen.

Nachdem ein Termin im Dezember wegen zu eisiger Temperaturen bereits verschoben werden musste, erstrahlt die Unterführung zum Busbahnhof nun in farbiger Pracht. Bereits im Oktober haben sich die 26 Schüler*innen der 9b der Georg-Wagner-Schule Künzelsau im BK-Unterricht mit dem Thema Street-Art und Grafitti auseinandergesetzt. Dabei entstanden beeindruckende Entwürfe, welche der Grafitti Artist „Sober“ für uns zu einem großen Ganzen zusammengesetzt und für die Umsetzung an der Betonwand vorbereitet hat. Im Rahmen eines 4-Stündigen Workshops durften dann alle selbst das Projekt an die Wand sprayen. Unter der professionellen Anleitung des Grafittikünstlers entstand die kolossale Wandmalerei, die nun den Weg zur Schule ziert. Der Slogan „Künzelsau ist bunt… und die GeWaS auch“ entspringt der kreativen Zusammenarbeit von Sober und BK Lehrer Herr Müller. Gemeint ist natürlich nicht (nur) die Farbigkeit des „pieces“ sondern die Diversität unserer Schüler*innen in jeder denkbaren Hinsicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.