Historisches Rätsel 6: Das neue Schul-Logo... mit zwei Brücken ;-))

Das bunte Logo auf der neuen Schulhomepage
 
Das frühere Logo wurde von 1993 bis 2020 verwendet. Die Zeichnung war ein Geschenk des Lehrers und Künstlers Erich Kirchdörfer aus Kocherstetten.
Beim 6. und letzten Teil des historischen Rätsels zur Schulgeschichte geht es um das neue Schul-Logo, das seit wenigen Monaten neben dem bisherigen Schulschild den Eingang zum Schulhaus ziert. 

"Unser neues Schullogo entstand im Jahr 2020 im Rahmen eines Kreativwettbewerbs an unserer Schule. Alle Eltern und Schüler waren dazu aufgerufen, Ideen und Vorschläge für eine neues Logo einzureichen. Aus der Vielzahl der Einsendungen wurden letztlich 2 Ideen ausgewählt, die zu einem neuen Logo verarbeitet wurden. Abschließend wurde es professionell aufbereitet und digitalisiert.

Es besteht aus unserem stilisierten Schulgebäude, das mit Kreide auf eine Schultafel gezeichnet wurde. Um das Schulgebäude herum sind 4 Kinder mit unterschiedlichen Gegenständen in den Händen zu sehen. Darunter steht der Schriftzug Grundschule Kocherstetten.

Das stilisierte Schulgebäude schlägt die Brücke vom alten zum neuen Schullogo.
Als bisheriges Logo diente die Zeichnung des Künstlers Erich Kirchdörfer aus dem Jahr 1993, welche er der Schule zum 100jährigen Geburtstag schenkte.

Das Schulgebäude ist mit Kreide auf eine Tafel gezeichnet, weil auch bei uns Kreide und Tafel, trotz aller neuer Medien – die selbstverständlich ebenfalls zum Einsatz kommen – noch immer einen wichtigen Stellenwert einnimmt.

Um das Schulgebäude stehen und springen vier ganz unterschiedliche Kinder. Sie stehen für die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Kinder an unserer Schule. Denn jedes Kind unserer Schule ist anders, jedes Kind hat unterschiedliche Fähigkeiten und Stärken. Gemeinsam bilden diese Kinder die Grundlage unserer Schulgemeinschaft und machen unsere Schule zu einem bunten und vielfältigen Ort.

Das Kind links unten hat einen Ball in der Hand. Dies symbolisiert den bewegungserzieherischen Aspekt unserer Schule, welcher durch gemeinsame Bewegung im Sportunterricht, in den Pausen und ebenso in rhythmisierenden Elementen während des Unterrichts zum Ausdruck kommt.

Das Kind darüber hält einen Stift in der Hand. Er steht sowohl für das Schreiben lernen als auch für die künstlerische Erziehung an unserer Schule.

Die Lupe, welche das Kind rechts oben zeigt, steht für das Entdecken und Erforschen mathematisch-naturwissenschaftlicher Phänomene, das Untersuchen mathematischer Zusammenhänge und das Überführen von Problemen in mathematische Lösungsmodelle. Ebenso stellt es den Bezug zum Umgang mit der Natur dar, die an unserer Schule einen wichtigen Stellenwert einnimmt.

Das Kind rechts unten hält ein Buch in der Hand. Wir legen viel Wert auf die Förderung des Lesens. Verschiedenste Anreize, um die Kinder zum Lesen zu motivieren, ergänzen sich mit kontinuierlichen Erhebungen der individuellen Leseentwicklung.

Das Schulgebäude wird untermalt vom bunten Schriftzug „Grundschule“. Die bunten Buchstaben symbolisieren einmal mehr die Vielfalt und Fröhlichkeit der Kinder unserer Schule."

Quelle: Homepage der Grundschule Kocherstetten --> www.gs-kocherstetten.de

Geplant war, das neue Logo im Rahmen des Schulfestes im Juni 2020 vorzustellen. Doch leider musste dieses aufgrund der Corona-Pandemie entfallen. Zu Beginn des neuen Schuljahres war es dann aber soweit und das neue Logo wurde den Schülern und Eltern in einer Videobotschaft präsentiert.

Im Dezember 2020 hatte das neue Logo seinen weltweiten Auftritt auf der völlig neuen Homepage der Grundschule Kocherstetten. 

Im Frühjahr des folgenden Jahres fand es auch als buntes Schild neben dem alten Schulschild einen schönen Platz am Eingang der Schule, womit Rektor Steffen Gahm und seinem Lehrerinnenteam der zweite Brückenschlag von der Vergangenheit zur Gegenwart bestens gelungen ist.


FRAGEN:

1. Wer war aufgerufen, Ideen für das neue Logo einzubringen?
2. Warum konnte das Schulfest nicht stattfinden, bei dem das neue Logo vorgestellt werden sollte?
3. Wann wurde das Logo den Schülern und Eltern vorgestellt?
4. In welcher Form geschah dies?
5. Seit wann kann jeder das neue Logo weltweit betrachten? 
6. Wer hat das frühere Logo gezeichnet? 
7. Seit wann hängt das Schild mit dem neuen Logo am Schulhaus?
1
Einem Autor gefällt das:
8 Kommentare
4.052
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 17.05.2021 | 23:22  
685
Grundschule Kocherstetten aus Künzelsau | 18.05.2021 | 07:12  
4.052
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 18.05.2021 | 15:30  
685
Grundschule Kocherstetten aus Künzelsau | 18.05.2021 | 16:00  
4.052
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 18.05.2021 | 19:07  
685
Grundschule Kocherstetten aus Künzelsau | 19.05.2021 | 16:37  
4.052
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 19.05.2021 | 18:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.