Kinderferienprogramm "Mit dem Jäger im Wald"

Viele Fragen hatten die Kinder.

23 Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren aus der Gemeinde Bretzfeld verbrachten mit den Jägern des  Hegering IV
Bretzfeld-Pfedelbach einen erlebnisreichen Nachmittag im Wald.

M. Freidinger u.H. Conzelmann hatten eine abwechslungsreiche und informative Wanderung für die Kinder vorbereitet.Auf der gesamten Wegstrecke waren Präparate von heimischem Wild aufgestellt und mussten gefunden werden. Ob Fuchs, Hase, Marder oder Eule, alle Tiere wurden von den beiden Jägern ausführlich erklärt. Wildfährten von Reh und Wildschwein wurden auf dem Waldweg
entdeckt und bestimmt.Jagdhündin Caro erhielt begeisterten Beifall, nachdem sie eine Wildente gesucht, gefunden und ihrem Führer zurückgebracht hatte.
Eine Wildschweinsuhle, (Badezimmer der Wildschweine) wurde aufgesucht und ein
Frischling (junges Wildschwein) konnte beobachtet werden.
Am Ende der Wanderung führte der Weg noch zu einer großen Dachsburg. Die Kinder waren begeistert darüber, wie viele Eingänge so eine Dachswohnung hat.
Vor dem Abschluss der Wanderung durfte noch der Jägerrucksack ausgeräumt werden.
Müde und abgekämpft kam dann das Finale – Wurstgrillen am Lagerfeuer. Ein schöner,
erlebnisreicher Feriennachmittag ging für die Kinder zu Ende
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.