Kindertag POPCORN

Anfang Juli fand zum zweiten mal in diesem Jahr ein Kindertag im Künzelsauer Johannesgemeindehaus statt, zu dem rund 85 Kinder der ersten bis sechsten Klasse kamen. Zu Beginn gab es Kino mit dem Film „Verräter auf der Burg“ aus der „Schlunzreihe“, in dem Schlunz gemeinsam mit Nele und Lukas einen verborgenen Schatz sucht.
Anschließend gingen die Kinder in Gruppen auf einen Stationenlauf quer durch Künzelsau. Anhand von Bildern mussten verschiedene Punkte in der Stadt gefunden werden, um dort Aufgaben zu lösen. Dabei musste zum Beispiel Wasser mit Schwämmen transportiert, vergrabene Diamanten gesucht, Streichhölzer gestapelt oder Zahlen in einen Tresor sortiert werden. Nach dem Lösen jeder Aufgabe gab es einen Hinweis auf einen verborgenen Schatz, der dann zum Ende gesucht werden musste. Die Kinder der 5. und 6. Klasse durften sich ihren Weg durch die Stadt anhand von GPS-Geräten suchen.
Zum Abschluss kamen alle noch einmal zusammen und nach einigen Liedern war wieder ein spannender und abwechslungsreicher Tag zu Ende, der von knapp 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Evangelischen und der Katholischen Kirchengemeinde, des Jugendwerks, der Süddeutschen Gemeinschaft und des CVJM vorbereitet wurde. Der nächste Kindertag findet am Samstag 10. November statt. (Frank Lutz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.