Kindertag POPCORN - Die Spur des Feuerpfeils

Ende Juni fand der zweite Kindertag des Jahres im Künzelsauer Johannesgemeindehaus statt, zu dem rund 80 Kinder der ersten bis sechsten Klasse kamen. Zu Beginn gab es Kino mit dem Film „Die Spur des Feuerpfeils“ aus der „Schlunzreihe“, in dem es um Vergebung geht.
Anschließend konnten die Kinder in Gruppen verschiedene Stationen besuchen. So gab es die Möglichkeit Indianerschmuck zu basteln, sich als Indianer schminken zu lassen und beim Mittagessen konnten sich die Kinder Gedanken über das Thema Vergebung machen. Natürlich war auch Action angesagt. So gab es eine Büffeljagd, Dosenschießen, Bogenschießen und eine Anschleichstation. Bei verschiedenen Kooperationsspielen mussten die Gruppen gemeinsam verschiedene Aufgaben lösen. Eine davon war, sich gemeinsam in der Gruppe ohne Stühle hinzusetzen.
Zum Abschluss kamen alle noch einmal zusammen und nach einigen Liedern war wieder ein spannender und abwechslungsreicher Tag zu Ende, der von rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Evangelischen und der Katholischen Kirchengemeinde, des Jugendwerks, der Süddeutschen Gemeinschaft und des CVJM vorbereitet wurde.
Im Herbst gibt es am Samstag 12. Oktober ab 15:30 Uhr ein Kindertag Family-Special mit einem Mitmach-Konzert von Mike Müllerbauer in der Johanneskirche. Weitere Infos unter www.cvjm-kuen.de.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.