Leuchtende Kinderaugen

Die Sparkassen-Ape: Der Hingucker beim Kindertag im Rahmen der "Öhringer Woche" auf dem Marktplatz.

Bei wunderschönem, strahlendem Sonnenschein füllte sich der Marktplatz. Denn für Kinder zwischen drei und zehn Jahren gab es dank der Organisation des Handels- und Gewerbevereins Öhringen (HGV) viele Aktionen.

Viel Spaß beim Stationenlauf

Beim beliebten Kindertag im Rahmen der „Öhringer Woche“ bekamen die Kinder beim erfolgreichen Stationenlauf bei jeder Aktion einen Aufkleber. Wer alles geschafft hatte, bekam ein kleines Geschenk.

Sparkasse Hohenlohekreis mittendrin

Der Hingucker war die knallrote „APE“, ein dreirädriges Rollermobil des italienischen Hersteller Piaggo, der dieses Modell seit 1947 in Italien baute. Inzwischen wird die Ape (ital. Biene) nur noch als limitierte Auflage hergestellt. Die Sparkasse Hohenlohekreis hat ihre Ape anlässlich des 125-jährigen Jubiläums produzieren lassen und ist damit das ganze Jahr bei vielen Aktionen vor Ort, so auch beim Kindertag in Öhringen.

Hüpfende Bälle und Retro-Roller

Die Kinder und auch die Eltern waren ganz begeistert von der Ape. Die Kinder natürlich fast noch mehr von den Leucht-Hüpfbällen und den lustigen Gummibärchen. Für die Erwachsenen hatten die drei Sparkassen-Azubis weitere interessante Angebote sowie das kniffelige Jubiläums-Gewinnspiel. Dabei können die Teilnehmer einen Retro-Roller oder ein iPad gewinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.