“One apple a day keeps the doctor away”

Alle Kinder in freudiger Erwartung

Mit dieser gesunden leckeren Frucht - dem Apfel - beschäftigten sich die Erst-und Zweitklässler der Grundschule Kocherstetten in den letzten Wochen im Sachunterricht.

Am 16.10.2019 wurde der Unterricht schließlich nach draußen verlegt und gemeinsam Apfelsaft hergestellt. Zuerst wurden die Äpfel gewaschen und in einen elektrischen Muser geworfen. Anschließend wurden die feinen Raspel in einer alten handbetriebenen Presse zu Apfelsaft gepresst und in ein Fass abgefüllt.

Natürlich durfte der Saft auch gleich probiert werden. Alle Kinder waren sich einig, dass der frische Apfelsaft ganz besonders lecker schmeckt - „viel besser als der Gekaufte!“ Da es bekanntlich gefährlich ist, zu viel frischen Apfelsaft zu trinken, durften die Kinder vom Rest noch eine Kostprobe mit nach Hause nehmen.
1
Einem Autor gefällt das:
1 Kommentar
1.517
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 16.11.2019 | 18:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.