Orangenaktion für Kinder im Sudan

In der Adventszeit beteiligten sich rund 20 Kinder der Jungschar des CVJM Künzelsau (Christlicher Verein Junger Menschen) an der Orangenaktion des EJK (Evangelisches Jugendwerk Künzelsau). In 4 Gruppen zogen die Jungscharler mit Leiterwagen durch die Künzelsauer Innenstadt und verkauften Orangen an Passanten. Gemeinsam mit den Jungscharen aus Weißbach-Crispenhofen, Dörrenzimmern und Hermuthausen wurden rund 1000 Orangen verkauft und damit ein Gewinn von über 600 € erzielt.
Der komplette Erlös geht an ein Projekt des EJW-Weltdienstes im Sudan. Unter anderem wird das Geld dazu genutzt Kindern im Flüchtlingslager Engaz den Schulbesuch zu ermöglichen. Für dieses Projekte kann auch direkt gespendet werden: EJW-Weltdienst, IBAN: DE24 5206 0410 0400 4054 85, BIC: GENODEF1EK1, Evangelische Bank, Verwendungszweck: Projekt SUD109.
Weitere Infos unter www.cvjm-kuen.de und www.ejkuen.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.