Perfekte Sommerlektüre: Rosmarintage, Silke Schütze, 2016

Screenshot von der oben angegebenen Seite
An seinem 76. Geburtstag findet Max Engel im Internet die Liebe seines Lebens  wieder, die Französin Rosalie. Also überredet er Tamara Finke, eine unkonventionelle Altenpflegerin, die in seinem Seniorenheim jobbt,  mit ihm nach Südfrankreich zu fahren,  um Rosalie zurückzugewinnen.  
Bald beginnt für beide eine Reise, auf der sie lernen, dass die Tage im Leben am schönsten sind, die nach Rosmarin duften.


Beginn des ersten Kapitels:

Max Engel wusste, dass die Zeit gekommen war. Jetzt musste es schnell gehen. Er war seit Wochen auf diesen Tag vorbereitet. Bereits am Ostersonntag war ihm klargeworden, dass er fliehen musste. Er hatte im großen Speisesaal gesessen und erkannt, dass kein einziger Mensch in diesem Raum in dieser Minute dort sein wollte ...


Leseprobe:

www.books.google , Suchwort Rosmarintage 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.