Rohnen oder Rote Beteknoedel mit Kaessauce

Hallo, heute poste ich mal was deftiges. Rohnen ( so sagen wir) oder Rote Beteknoedel.
Dazu braucht man:
ca.4 altbackene Semmel (ca.300 g ) , ca.200 g Rote Bete, 4 Eier, Petersilie, Zwiebel, ca.40 g Butter, 2 Essl.Mehl. Wenn man moechte auch ca.100 g Kaesewuerfel .
Die Semmeln  kleinwuerfelig schneiden und in eine Schuessel geben,  die Zwiebel fein hacken und in der Butter duensten, die rote Beete klein schneiden sie dann in einen Mixer geben mit den Eiern und ordentlich durchmixen. Alles in die Schuessel geben, gehackte Petersilie dazugeben,  2 Essl.Mehl und Salz. Alles gut durchkneten und so eine halbe Stunde ruhen lassen. Dann mit den Haenden nicht zu grosse Knoedel formen. Diese dann im kochenden Wasser so ungefaehr 15 Minuten leicht koecheln lassen.
Kaesesauce:
Gorgonzola oder auch Parmesan in der Pfanne mit der Sahne schmelzen lassen. Fertig
Guten Appetit
3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.