Seniorentreff Adventsfeier

Piano- und Flöten-Trio Cluzel/Fielder/Müller, bei der Advents- und Nikolausfeier des Seniorentreffs in der "Residenz am Fluss".
Künzelsau: Residenz am Fluss | An der Advents- und Nikolausfeier des Seniorentreffs nahmen über 60 Personen teil. Nach der Begrüßung leitete Winfried Rach am Piano den musikalischen Teil des Nachmittags ein. Es folgte eine Ansprache des 1. Vorsitzenden des Vereins, Prof. Dr. Wolfgang von Stetten. Ein Trio mit Piano und zwei Flöten, verkörpert von Prof. D. Cluzel, J. Fielder und M. Müller erfreute alle Anwesenden mit einem Lied zum Advent. Frau Knobel von der Stadtverwaltung überbrachte Grußworte von Bürgermeister Stefan Neumann, der leider kurzfristig einen anderen Termin wahrnehmen musste. Ein weiteres Weihnachtslied zum Mitsingen, begleitet am Piano von Winfried Rach, war der Übergang zur gemütlichen Kaffeetafel an festlich gedeckten Tischen mit Weihnachtsgebäck und Christstollen. Das Piano- und Flöten-Trio brachte noch zwei Lieder zu Gehör, dann folgte die 2. Vorsitzende des Seniorentreffs, Margarete Weinmann, mit einem Gedicht. Weitere Erzählungen und Gedichte wurden vorgetragen von Harald Böhle, der guten Seele der Residenz am Fluss, und Monika Müller. Dann Weihnachtslieder bis zum Eintreffen des Nikolaus, der - von Schloss Stetten kommend - einen voll bepackten Schlitten mit Geschenken für alle hinter sich her zog. Nach seiner Rede gabs noch Wein und mit dem Lied "Weiße Weihnacht" endete die harmonische Feier.
Das erste Treffen im neuen Jahr ist am Dienstag, 7. Januar um 14 Uhr. Vortrag mit Bildern und Musik von Jutta Wilfert: Goethes "Italienische Reise".
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.