Strahlende Gesichter der Sparkassen-Azubis bei der Zeugnisübergabe

Strahlende Gesichter bei der Zeugnisübergabe: Werner Siller (stellvertretender Vorstandsvorsitzender), Lukas Pietsch, Katrin Ohrnberger (Referentin Ausbildung) und Fabio Eckert.

Wichtige Qualifikationen erreicht - gute Zukunftsperspektiven

Fabio Eckert und Lukas Pietsch haben ihre Ausbildung erfolgreich absolviert. In einer Feierstunde überreichte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Werner Siller ihnen die Zeugnisse. Nach einer zweieinhalbjährigen Ausbildungszeit sind die beiden nun Bankkaufmänner mit der Zusatzqualifikation Finanzassistent.

Spannende Projekte

Während der Ausbildung haben sie die Praktikantenbetreuung und die Durchführung des Bewerbertrainings „azubis@school“ übernommen. Mit dem gesamten zweiten Ausbildungsjahr haben sie das Projekt „SparkassenApps“ durchgeführt sowie die „Veranstaltung für Jugendliche und Junge Erwachsene“ im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums der Sparkasse Hohenlohekreis für den 21. Juli in Öhringen vorbereitet.

Gute Bedingungen für die Karriere

Inzwischen sind die beiden bereits in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen worden: Fabio Eckert im Filialbereich Jagst-tal und Lukas Pietsch im Filialbereich Künzelsau. Mit den erworbenen Qualifikationen sind sie bestens vorbereitet auf die berufliche Zukunft. Zudem gibt es bei der Sparkasse Hohenlohekreis sowie innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten für den weiteren Karriereweg, den sie sicher nutzen werden. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.