Taläckerfest am 30. Mai (Christi Himmelfahrt)

Suche Frieden und jage ihm nach
Künzelsau: Mehrzweckhalle - Taläcker | Suche Frieden und jage ihm nach
Eine große Friedenstaube, die sich aus vielen kleinen Friedenstauben zusammensetzt-
diese Idee haben die Erzieherinnen der Kindergärten 1 und 2 zusammen mit verschiedenen Kindern auf’s Papier gebracht und damit dem Motto des diesjährigen Taläckerfestes ein eindrucksvolles Gesicht gegeben: „Suche Frieden und jage ihm nach.“
Die Worte der Jahreslosung 2019 aus Psalm 34, 15 sind das Motto des 26. Taläckerfestes im Künzelsauer Stadtteil Taläcker, das auch in diesem Jahr überwiegend in der Mehrzweckhalle stattfinden wird.
Vor dem Gottesdienst spielt der Posaunenchor an verschiedenen Plätzen auf Taläcker und lädt damit zum Fest ein.

Ökumenischer Gottesdienst
Das Fest beginnt um 11.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, der von den Kindergärten 1 und 2, dem Grundschulchor der Grundschule Taläcker und dem Posaunenchor unter der Leitung der neuen Bezirkskantorin Vera Klaiber mitgestaltet wird.
Den Gottesdienst feiern Theresia Hackmann, die Vorsitzende der kath. Kirchengemeinde St. Paulus und Pfarrer Uwe Haag, Pfarramt Künzelsau 4 mit der Gemeinde.
Mit dem Opfer des Gottesdienstes wird ein Kindergartenprojekt in Zimbabwe unterstützt.

Mittagessen, Kaffee, Kuchen und ein buntes Programm
Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Mittagessen, Kaffee und Kuchen.
Ab 13.00 Uhr tragen die Tanzgruppen Shana und Rot-Weiß, Rope-Skipping und Break-Dance mit ihren Beiträgen zur Unterhaltung bei.
In der Aula der Grundschule kommt gegen 14.00 Uhr das Puppenstück „Wem gehört das Wasser?“ zur Aufführung.
Gegen 14.30 Uhr soll es einen gemeinsamen Abschluss in der Mehrzweckhalle mit dem Grundschul-Taläcker-Team geben.

Der Erlös des Taläckerfestes ist für die Errichtung des integrativen Mehrgenerationen-Platztes auf den Taläckern bestimmt.

Ikonenausstellung in der Klause
Im Rahmen des Taläckerfestes gibt es auch wieder ein schönes Angebot in der Klause beim Waldparkplatz an der Hermersberger Straße.
Ab 14.00 Uhr findet dort eine Ikonenausstellung statt und im Anschluss an das Fest in der Halle laden die Christusträgerinnen zu einer Andacht in die Klause ein.

Das Taläckerfest wird verantwortet von der Katholische Kirchengemeinde St. Paulus, der Evangelische Kirchengemeinde Künzelsau und der Ökumenische Projektgruppe.
1
Einem Autor gefällt das:
1 Kommentar
22
Evangelische Kirchengemeinde Künzelsau Pfarramt-IV Taläcker aus Künzelsau | 17.05.2019 | 15:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.