Vernissage anlässlich Welt-Alzheimer-Tag am 20. September 2018 beim DRK

Künzelsau: DRK-Kreisverband Hohenlohe - Gaisbach |

Vernissage in der Seniorenbetreuung des DRK Hohenlohe anlässlich Welt-Alzheimer-Tag 2018 – „Dabei und mittendrin“

Am Welt-Alzheimer-Tag am 20. September wird eine Ausstellung der Gäste der DRK Seniorenbetreuung Hohenlohe mit Kunstwerken von dementen Menschen eröffnet. Die Welt-Alzheimer-Woche von 17. - 21. September 2018 steht unter dem Motto „Dabei und mittendrin“.

Laut der Deutschen Gesellschaft für Alzheimer e.V. leben gegenwärtig rund 1,7 Millionen Menschen mit Demenz in Deutschland. Jahr für Jahr treten mehr als 300.000 Neuerkrankungen auf.

Der DRK Kreisverband Hohenlohe betreut wochentags Senioren und an Demenz erkrankte Gäste im DRK Zentrum in Gaisbach. Ein wesentlicher Teil des Betreuungskonzeptes im rund 420 Quadratmeter großen lichtdurchfluteten Bereich ist neben einem strukturierten Alltag ein tägliches Kunstangebot, das die Gäste gerne nutzen. Die hierbei entstandenen beeindruckenden Kunstwerke und dekorativen kunsthandwerklichen Gegenstände werden bei der Vernissage gezeigt. „Wir haben hier besondere kreative Ideen, kulturell übertragen in Kunst von besonderen Menschen“, fasst es Leiterin Christa Kokoska zusammen.
Bei der Vernissage am 20. September steht ab 14.30 Uhr außerdem ein offener Nachmittag an mit viel Zeit für lockeres Zusammensein der Gäste, Betreuer und der Verwandten. Die Betreuungsangebote richten sich an Menschen, die in ihrem persönlichen Alltag einschränkt sind. Die in der Seniorenbetreuung beim DRK Hohenlohe verweilenden Gäste stehen unter dem Motto „Selbstständig und doch geborgen“. Susanne Kowalke, Betreuerin, betont, „wir treffen uns als Freunde, kochen, backen und pflegen einen normalen Alltag. 80 Prozent der Gäste werden mit der Zeit hier wieder offener und aktiver.“ Ein Schnuppergast, zu Besuch für einen Probetag, bestätigt das: „Hier ist das super.“ Ein anderer langjähriger Gast sagt, „Hier ist es gut, man verbringt gerne Zeit hier.“

Haben Sie Interesse daran, sich in der Seniorenbetreuung ehrenamtlich zu engagieren oder betreuen Sie einen dementen Angehörigen? Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei der DRK-Ansprechpartnerin Christa Kokoska.

Ansprechpartner

Christa Kokoska

Leitung Seniorenarbeit
Tagespflege, Betreuungsgruppen und betreutes Wohnen

Tel.: 07940/9225-16 christa.kokoska@drk-hohenlohe.de

DRK-Kreisverband Hohenlohekreis e.V.
Dieselstraße 10

74653 Künzelsau-Gaisbach
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.