Volltreffer mitten ins Herz

Spendenscheck in Höhe von stolzen 148.500 Euro. Die Summe wird an 127 Hohenloher Vereine ausgeschüttet. Präsentiert von den Sparkassenvorständen Werner Siller (links) und Bernd Kaufmann (rechts) sowie vom Landrat Dr. Matthias Neth.

Spendenübergabe an 80 Hohenloher Vereine. Die Sparkasse Hohenlohekreis feiert 2018 ihr 125-jähriges Jubiläum und veranstaltet das ganze Jahr über Aktionen, so dass möglichst alle Bürger im Landkreis mitfeiern können.

Abstimmen und Gewinnen

Drei Monate konnte auf der Homepage der Sparkasse Hohenlohekreis online abgestimmt werden. 127 Hohenloher Vereine haben sich beim Vereinsspendenwettbewerb mit einem Projekt beworben. Die fünf Vereine, die am meisten Stimmen in einer der vier Kategorien erhielten, bekamen jeweils 2.500 Euro. Die 15 folgenden Vereine bekamen jeweils 1.250 Euro.

Freude auf allen Seiten

"Die Übergabe der Spenden an die 80 Vereine war ein Volltreffer mitten ins Herz. Es war ein wunderbarer Abend für die Empfänger, aber auch für uns als Sparkasse", so fasste Bernd Kaufmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hohenlohekreis, die Spendenübergabe zusammen.

Überraschung

Auch alle anderen Vereine, die ein Projekt eingereicht haben und die nicht auf den ersten Plätzen gelandet sind, können sich freuen, denn sie erhalten jeweils 500 Euro. Mit diesen zusätzlichen Spenden erhöhte sich der ausgelobte Betrag von 125.000 Euro auf 148.500 Euro - eine wahrlich stolze Summe. 

Gelungener Abend

Über 200 Gäste waren in der Hauptstelle der Sparkasse Hohenlohekreis dabei und alle gingen begeistert und pro Verein mit einem Spendenscheck unterm Arm nach Hause.
Nach dem Festakt im März und dem Mitarbeiterfest im Mai war die Spendenübergabe an die Vereine das dritte Highlight im Jubiläumsjahr unter dem Motto "Mit Herz und Kompetenz".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.