Von Zebras und Giraffen – Grundschulchor beim Begegnungskonzert

Der Grundschulchor der Georg-Wagner-Schule singt beim Begegnungskonzert in Bad Mergentheim

„Jeder weiß doch, dass Tiere mit Streifen einfach nur blöd sind!“ hört man von der einen Seite des Zaunes. „Zebrastreifen, das ist das Schönste auf der Welt!“ schallt es zurück.

Um einen großen Streit zwischen Giraffen und Zebras ging es am Mittwoch in der Aula des Deutschordensgymnasiums in Bad Mergentheim. Das Schulamt organisiert regelmäßig sogenannte Begegnungskonzerte für den Schulbezirk, und dieses Mal waren wir mit unserem Grundschulchor mit von der Partie.
Das Musical „Tuishi Pamoja – Eine Freundschaft in der Savanne“ wurde von verschiedenen Schulen eingeüb , und am 15. Mai trafen sich alle Beteiligten , um das Einstudierte zusammenzufügen. Eine Schule hatte den Orchesterpart gelernt, eine andere Gruppe trommelte usw. Die meisten Kinder sangen im Chor mit, und die Schauspielerinnen kamen alle.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.