Weihnachten fällt nicht aus!

Viele Kinder haben Wollreste von zu Hause mitgebracht…
Leider müssen in diesem Jahr coronabedingt viele Veranstaltungen ausfallen. Aber ein Fest wird auf jeden Fall stattfinden - das Weihnachtsfest! Deshalb werden auch in diesem Jahr in der Künzelsauer Hauptstraße viele Tannenbäume aufgestellt, die darauf warten, von den Kindergärten und Schulen geschmückt zu werden.

In der Grundschule Kocherstetten ist es schon seit Jahren eine schöne Tradition, dass Eltern in der Vorweihnachtszeit eine Aktion durchführen, in der neben allerlei tollen Weihnachtsgeschenken auch der Schmuck für die Weihnachtsbäume gebastelt wird.

Da dies momentan leider nicht möglich ist, wurden die Basteleien im Kunstunterricht hergestellt. Mit einer Kastanie und Schaschlikspießen machten die Kinder einen kleinen Webrahmen und umwickelten ihn mit verschiedenfarbiger Wolle. So entstanden schöne bunte Sterne. Außerdem sollen noch Tannenzapfen mit weißer Farbe betupft werden, in der Hoffnung, dass es in diesem Winter mal wieder schneit!

Ein besonderes Highlight für die Kinder ist sonst immer die Busfahrt, das gemeinsame Vesper und das Schmücken der Bäume. Das müssen diesmal die Lehrerinnen übernehmen.
4
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.