Allerletztes buntes Löwenmäulchen gegen das triste Novembergrau

Draußen schon wieder Regen aus verhangenen, grauen Wolken ... ohne Heizung drinnen fröstelt es mich ... und angesichts dieses Wetters komme ich ins Grübeln und muss aufpassen, dass mich nicht der Novemberblues überkommt. Doch draußen, trotz dem Schauerwetter, entdecke ich plötzlich noch ein wunderschön blühendes Löwenmäulchen, das mich mit seiner Unbekümmerheit und positiven Farbe gleich wieder auf andere  Gedanken bringt und mein Herz erfreut. Und so habe ich das folgende kleine Gedicht auf das "Löwenmäulchen im November" zustande gebracht:







Löwenmäulchen im November

Löwenmäulchen, bist bescheiden,
blühst ja fast das ganze Jahr.
Löwenmäulchen, mag dich leiden,
bist für mich ein Blütenstar.

Löwenmäulchen, zeigst noch Farben,
bist ein richtiger Optimist:
Selbst wenn Felder leer von Garben
und wieder mal November ist.

Wenn der Regen klopft ans Fenster,
draußen singt der Wind sein Lied.
und im Dunkeln ziehn Gespenster -
Doch Löwenmäulchen immer noch blüht!

   Gudrun Schickert 
2
4
17
Diesen Autoren gefällt das:
8 Kommentare
18.055
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 05.11.2021 | 08:44  
1.131
Heiderose Burkhardt aus Künzelsau | 05.11.2021 | 09:50  
4.055
Moni Bordt aus Weinsberg | 05.11.2021 | 10:43  
8.857
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 05.11.2021 | 15:49  
5.775
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 05.11.2021 | 18:23  
7.122
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 06.11.2021 | 13:42  
9.979
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 08.11.2021 | 23:14  
7.122
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 09.11.2021 | 12:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.