Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Kocher / Jagst

Am 29.10.2021 trafen sich die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins zur 43. Jahreshauptversammlung, welche durch die Corona-Pandemie um eineinhalb Jahre verschoben wurde. Die zahlreich anwesenden Mitglieder wurden durch den Vorsitzenden Ernst Waldvogel herzlich begrüßt. Grußworte wurden ebenfalls durch den LOGL-Vertreter Herrn Udo Lorenz (Landesverband Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg) an die Anwesenden gerichtet. Gerade die Pandemie hat gezeigt, dass die Bevölkerung den Bezug zur Natur schätzt und auch sucht. Wir als Verein schützen, pflegen und bewahren die Kulturlandschaft, dass sich auch weitere Generationen daran erfreuen können. Ein besonderer Moment des Abends war die Verleihung des „Goldenen Apfels mit Goldkranz“ an Ernst Waldvogel für die 25-jährige Tätigkeit als Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Kocher / Jagst. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden mit dem silbernen LOGL-Bäumchen geehrt: Otto Deubel, Norbert Ehrenfried, Herbert Haas, Stefan Kraut, Erika u. Walter Schäfer. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde mit dem goldenen LOGL-Bäumchen Otto Kuttner geehrt. Ein schöner Abend in geselliger Runde endete mit einer Diashow vergangener Schnittkurse und Erinnerungen an die Landesgartenschau in Öhringen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.