Neues von Ente und Erpel

Der Erpel, vermutlicher Partner 'unserer' Ente - im Erlesbach, der mitten durch das Dorf fließt und in den Kocher mündet (1. Juni 2020)

Die Vorgeschichte: 

1. 
https://meine.stimme.de/kuenzelsau/natur/erstaunli...

2. 
https://meine.stimme.de/kuenzelsau/natur/schlimmer...

Weitere Beobachtungen hier: 

30.05.2020 | 16:29
Soeben habe ich einen Anruf erhalten und eine liebe Kocherstettenerin hat mir berichtet, dass Ente und Erpel schnäbelnd!!! im Erlesbach herumschwimmen.

31.05.2020 gegen 9:00
Ich sehe den Erpel im Erlesbach, die Ente ist nicht dabei

01.06. 2020 gegen 10:00
Der Erpel ist wieder im Erlesbach, fliegt nach einigen Minuten in Richtung Kocher davon

FRAGE AN DIE EXPERTEN:  ist er schon in der Mauser? Und wenn ja, was bedeutet dies für die Chance einer Zweitbrut? 

05.06. 2020 
Ente und Erpel wurden in den letzten Tagen mehrmals von Anwohnern beobachtet, wie sie gemeinsam über den Erlesbach in Richtung Kocher flogen 
 
 
1
1
9
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.