Weihnachtliche Dekoideen aus Styroporkugeln, Zapfen und anderen Naturmaterialien

Vorne rechts aus der Nähe eine mit Zapfen von einer Edeltanne beklebte Styroporkugel die auf den mit Koniferengrün abgedeckten Schalen zusätzlich weihnachtliches Ambiente zaubern. Hier mit Ilexbeeren bei der grün-rot-goldenen Variante im Jahr 2007
Seit einigen Jahren dekoriere ich in der Vorweihnachtszeit sowohl im Innen- als auch im Outdoorbereich (Eingangsbereich, Terrasse) abwechselnd einmal im Edellandhauslook in den Farben grün - naturweiß - gold und an den ungeraden Jahreszahlen (hat sich so ergeben) in der tradfitionellen Farbvariante grün - rot- gold. Bei Weiß-Gold dekoriere ich dann mit vielen Mistelzweigen, weißen Callunen, Christrosen und Birke und bei der grün-rot-goldenenen Variante gibt es rote Callunen, rote Beeren wie Ilex und Scheinbeere, künstliche Poinsettien und orangene Lampionblumen, und das alles immer zur fast gleichbleibenden Grunddekoration (Girlanden, Lichterketten, etc.)  Lediglich Gestecke und Gebinde wie der beleuchtete Reisigkranz (ebenfalls selbst gebastelt mit einer 10-er Lichterkette drin) oder wie in diesem Jahr wieder die ebenfalls selbst gebundene S-Girlande an der Haustüre und der aus Tannengrün und Moos gebundene Weihnachtswichtel in der Rabatte vor dem Eingang müssen neu gestaltet werden.
Ich habe wohl sehr viele Fotos von den vergangenen Jahren davon, möchte aber in einem Extra-Beitrag die aktuelle grün-rot-goldene Deko von 2019 einstellen.
Hier also nun die in der Überschrift angekündigten Bastelideen, die über die Jahre sehr gut auch im Outdoorbereich gehalten haben und wieder benutzt werden können.  
2
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
356
Heiderose Burkhardt aus Künzelsau | 19.12.2019 | 10:24  
266
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 19.12.2019 | 12:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.