CDU FRAUEN UNION WÄHLT NEUEN VORSTAND

Der neue Kreisvorstand der CDU Frauen Union Hohenlohe. Vorne v. links: Margarete Graser, Ines Prümmer, Hermine Roth, Beate Wernado Hinten v. links: Rose-Maria Kommnick, Margarete Möhler, Dorothee Käpplinger, Sibylle Beck, Verena von Neubronner, Helene Ott, Jutta Förstner, Brigitte Homfeld, Linda Bürkert.
Zur Jahreshauptversammlung der Frauen Union Hohenlohe am 22. Juni in Ingelfingen konnte die Kreisvorsitzende Hermine Roth die Landesvorsitzende der Frauen Union Baden-Württemberg, Dr. Inge Gräßle MdEP, und den CDU Kreisvorsitzenden Arnulf Freiherr von Eyb MdL willkommen heißen. Bei ihrem Grußwort kommentierte Dr. Gräßle die aktuellen Themen der Landes- und Europapolitik. Freiherr Arnulf von Eyb stellte die neue CDU Kreisgeschäftsführerin Frau Lilia Utkin vor.
Unter der Wahlleitung der langjährigen, aus dem Vorstand ausscheidenden Schatzmeisterin Helga Geier wurde der neue Kreisvorstand gewählt. Hermine Roth verbleibt im Amt der Kreisvorsitzenden. Ihre Stellvertreterinnen sind Margarete Graser, Ines Prümmer und Beate Wernado. Zur Schatzmeisterin wurde Beate Wernado und zur Schriftführerin Rose-Maria Kommnick gewählt. Mitgliederbeauftragte ist Linda Bürkert. Acht Beisitzerinnen komplettieren den Vorstand: Sibylle Beck, Jutta Förstner, Brigitte Homfeld, Margarete Möhler, Verena von Neubronner, Ulrike Nußbaum, Helene Ott und Susanne Schmezer. Rechnungsprüferinnen bleiben Dorothee Käpplinger und Friederike Spieles. Zu den Landestagungen werden Linda Bürker, Helene Ott und Hermine Roth entsandt. An den Bezirkstagen geben Jutta Förstner, Margarete Graser, Rose-Maria Kommnick, Helene Ott und Hermine Roth ihre Stimmen ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.