Goldenes Ehrenzeichen der Republik Österreich für Claus Bernhold

Auszeichnung für das Engagement in der Zusammenarbeit der Senioren-Union der CDU/CSU Deutschlands mit Seniorenorganisationen Österreichs.

Im Rahmen eines Festaktes in der Berliner Botschaft zeichnete der österreichische Botschafter Dr. Peter Huber den Kreisvorsitzenden der Senioren-Union der CDU Hohenlohe und stellvertretenden Bundes- und Landesvorsitzenden der Senioren-Union, Claus Bernhold aus Öhringen mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich aus.
Der Botschafter würdigte in seiner Laudatio die langjährigen Aktivitäten des Öhringers und seinen vorbildlichen Einsatz in der Zusammenarbeit der Senioren-Union der CDU/CSU Deutschlands mit Seniorenorganisationen Österreichs. Als besondere Felder auf denen Bernhold grenzüberschreitend tätig ist und zur Vertiefung der Freundschaft beider Länder beigetragen habe, nannte Huber unter anderem die Beseitigung von Altersdiskriminierung, die Förderung von Programmen der Weiterbildung im Alter, Hilfen durch technische Angebote für Ältere, Altersversorgung und Verhinderung von Altersarmut, die Teilhabe älterer Menschen am öffentlichen Leben und Vertretung in politischen Ämtern. „Diese Auszeichnung ist für mich eine große Ehre und Ansporn zugleich, mich weiter in diesen Feldern einzusetzen.“, so der 82-Jährige. In seiner Dankesrede betonte Bernhold auch, wie wichtig es sei, dass sich mehr Freiwillige um den Dialog zwischen den Ländern und Freundschaften über die Grenzen bemühen. „Ich hoffe, dass diese Auszeichnung auch gleichzeitig Ansporn für andere ist, sich in diesen Feldern einzusetzen.“, so Claus Bernhold an diesem Abend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.