Neuer Ortsverbandsvorsitzender in Künzelsau

von links: Claus Brümmer und Fabian Lober
Künzelsau: Landgasthof Lell - Belsenberg | In Belsenberg trafen sich FREIE DEMOKRATEN aus Künzelsau und dem Kochertal zu einer Mitgliederversammlung. Die stellv. Kreisvorsitzende Ute Oettinger-Griese leitete die Sitzung und informierte zunächst über anstehende  Termine und Veranstaltungen in Kreis und Land. Claus Brümmer gab seinen Finanzbericht ab. Bei den anstehenden Wahlen wurde Fabian Lober als neuer Ortsverbandsvorsitzender gewählt. Er wird von Claus Brümmer unterstützt, der den Stellvertreterposten übernimmt. Beide wurden einstimmig gewählt. Danach erläuterte Kreisschatzmeister Uwe Wirkner die neue Mitgliederverwaltung und das neue Verfahren des Beitragseinzugs. Die anwesenden Mitglieder beschlossen einstimmig, ab 2019 die Beitragshoheit an den Kreisverband zu übertragen. Das bedeutet eine große Vereinfachung des Verwaltungsaufwandes. In der  abschließenden politischen Diskussion wurden u.a.folgende Themen besprochen: Asylpolitik, Zustand der EU,  Situation der Mittelständler, Steuerlast und Bürokratieabbau sowie der Fachkräftemangel im Handwerk.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.