5.338

Angelika Di Girolamo

Ihre Heimat ist: Künzelsau
5.338 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 14.05.2017
Beiträge: 237 Schnappschüsse: 414 Kommentare: 1.749
Folgt: 148 Gefolgt von: 51
1 Bild

Gerties knusprige Kartoffelblattln - Spezialität aus Südtirol 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 01.12.2019 | 3146 mal gelesen

Meine Freundin GERTIE, die Köchin dieser leckeren Kartoffelblattln, schickte mir das Rezept und schrieb folgende Anmerkung  dazu:  Wir lieben sie mit Sauerkraut, Würsten und Surfleisch (gepökeltes Schweinefleisch). Hatte bei meinem kleinen Matteo einen Riesenerfolg. Er klatschte mit den Händen und sagte: Bravo Oma.... gegessen hat er 10 Stück😂😂😂😂 aber ohne Kraut. Zutaten: 300 g mehlige Kartoffeln 1 Eigelb 1 Esslöffel...

4 Bilder

Schnell gefunden: Gebrauchsanleitung für Küchenmaschine aus den 80ern - DANKE !!! 5

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 27.12.2017 | 2799 mal gelesen

Die Küchenmaschine stand über 30 Jahre lang gut verpackt im Abstellraum, ist noch voll funktionsfähig, wird aber in der Form nicht mehr hergestellt. Eine Menge Zubehör z.B. zum Mixen, Schneiden und Raspeln ist dabei, allerdings kann ich die Gebrauchsanleitung in Papierform dafür nicht mehr finden und im Internet gibt es nur welche für aktuelle Ausführungen, die sich aber wesentlich von meinem Gerät unterscheiden. Es...

6 Bilder

Zwetschgenmarmelade mit wenig Zucker - aktualisiert am 29.Mai 2020 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 29.08.2018 | 1582 mal gelesen

Eine feine Marmelade mit deutlich weniger Zucker als üblich, im Kühlschrank trotzdem mehrere Wochen haltbar. Gut für alle, die Zucker sparen müssen oder wollen. Rezept:  400 g reife Zwetschgen waschen, entkernen, vierteln, klein schneiden  In eine Schüssel oder einen hohen Topf geben und mit 100 g Zucker bedecken. Saft ziehen lassen. Gläser und Deckel spülen und mit kochendem Wasser übergießen. Auf sauberem...

2 Bilder

Gertie's Apfel-Mascarpone-Kuchen 3

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 15.01.2019 | 1062 mal gelesen

Nach den Feiertagen hatte meine Freundin Gertie noch Mascarpone übrig, suchte nach einer guten Verwendung dafür - und wurde schnell fündig. Sie fand ein passendes Rezept einer Südtiroler Foodbloggerin, backte den Kuchen und schickte ihr ein Foto, das diese gleich begeistert aufnahm und veröffentlichte. Hier ist nun das auf Deutsch übersetzte Rezept:   Zutaten:250 g Mascarpone 200 g Zucker 1 P. Vanillezucker 1 Prise...

5 Bilder

Gertie's wunderbarer Zwetschgenkuchen 8

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 31.08.2018 | 952 mal gelesen

Zwetschgen gibt es dieses Jahr reichlich und in bester Qualität.  Ein saftiger Zwetschgenkuchen mit herrlich lockerem Boden lässt sich einfach und schnell zubereiten: ZUTATEN: Rührteig für Springform (24-26 cm) : 180 g Butter, 180 g Zucker,1 EL Vanillezucker, 4 Eier, ein paar Tropfen Bittermandelaroma, 200 g Dinkelmehl (oder Weizenmehl) , 1/2 P. Backpulver, 50 g gemahlene Nüsse/Mandeln Belag:  500 g Zwetschgen,...

1 Bild

Das ist der Beweis! 7

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 22.03.2020 | 851 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Tipp der Woche: So gelingt der Mürbeteig mit Sicherheit

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 30.04.2018 | 796 mal gelesen

Zum Rezept für Käsekuchen REZEPT  FÜR DEN MÜRBETEIG: 125 g Butter, 65 g Zucker, 1 Ei, 250 g Dinkelmehl Meine Empfehlung für die Mürbeteigherstellung ohne klebrige Hände: Die Butter in einem kleinen Topf auf kleiner Hitze erwärmen, vom Herd nehmen, wenn sie flüssig wird. Den Zucker und das Ei in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen oder dem Knethaken des Handrührgerätes verrühren, bis eine schaumige...

54 Bilder

Mein Highlight ist ganz klar der Kocher! 13

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 17.02.2021 | 787 mal gelesen

Ein treuer Begleiter ist mir der Kocher geworden, dem es gelingt, mich auch nach Jahrzehnten immer aufs Neue zu überraschen!  Jeden Tag sehe ich ihn, und sehr oft gehe ich an seinem Ufer entlang oder schaue von einem der höher gelegenen Spazierwege auf ihn herab. Was soll ich sagen, er erfreut mich immer mit seinem Anblick, ganz gleich ob er braun, grau, silbrig, blau oder gar golden schimmert, wenn die Sonne untergeht....

7 Bilder

Köstlicher Käsekuchen: Das Grundrezept und eine Variante mit Aprikosenschaum 1

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 30.05.2017 | 767 mal gelesen

Der Käsekuchen durfte früher auf keiner Kaffeetafel fehlen, das war sicher nicht nur in meiner Familie in Mannheim so. Wir hatten ein handgeschriebenes Backrezepteheft, das noch aus Omas Zeiten stammte. Die Verwendung von Vanillepudding zum Binden und das Bepinseln mit Eigelb für eine schöne goldbraune Farbe des Kuchens ist mir noch gut in Erinnerung, ebenso das typische Ringmuster mit konzentrischen Kreisen, das durch das...

10 Bilder

Köstlicher Käsekuchen - optimiertes Rezept 8

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 01.07.2019 | 755 mal gelesen

Rezept für 14 Kuchenstücke / Backform 28 cm  ZUTATEN FÜR DEN MÜRBETEIG: 125 g Butter 75 g Zucker 1 Ei 1-2 EL Orangenlikör / Wasser 275 g Mehl ZUTATEN FÜR DEN BELAG: 4 Eier  125 g Zucker 1 Esslöffel Vanillezucker 2 Esslöffel Zitronensaft  3 gehäufte Esslöffel Stärkepulver 750 g Quark 200 g saure Sahne / Creme fraîche) So wird's gemacht:  1. Mürbeteig:  Den Zucker und das Ei in eine Schüssel geben...

14 Bilder

Ofenfrische Brötchen 13

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 30.07.2017 | 716 mal gelesen

Keine Angst vor Hefeteig - hier das einfache Rezept: ZUTATEN FÜR 16 Brötchen 500 g Dinkel- oder Weizenmehl 100 ml + 250 ml Wasser  1 Würfel Hefe 1 1/2 TL Salz 1 EL Joghurt + 2 EL Olivenöl  Wasser oder Eigelb + 1 EL Milch zum Bestreichen Sesam, Kümmel, Mohn ... zum Bestreuen  so wird's gemacht:Alle Zutaten rechtzeitig bereitstellen - sie sollten zimmerwarm sein. Vorteig: Das Mehl in eine große Schüssel...

9 Bilder

Kekse mit Kakao und Joghurt 1

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 07.08.2018 | 680 mal gelesen

Schokoladig, samtig und schön gewölbt:  Diese Kekse kommen garantiert gut an!  Zutaten: 150 g Mehl / Stärkepulver  40 - 50 g Kakaopulver  120 g Zucker  50 ml Naturjoghurt 1 Ei 2 TL Backpulver Puderzucker zum Besieben Backzeit: 20 - 25 Minuten bei 170 ° (keinesfalls länger) Schritte: siehe Abbildungen 3 - 8 TIPPS: Das Formen geht mit leicht öligen Händen leichter. Eventuell zuerst nur die halbe Teigmenge...

9 Bilder

Settembrini mit Feigen aus Stefanias Garten - das Rezept

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 03.11.2018 | 591 mal gelesen

Feigen werden zwei- oder sogar dreimal reif: zuerst im Frühsommer, dann im September und manchmal auch im Spätherbst. Die Früchte der zweiten Ernte heißen  Settembrini; die damit gefüllten Kekse tragen denselben Namen. Für 1 (dicht besetztes) Blech, besser 2 Bleche, benötigt man: 300g Mehl, 100g Zucker, 20g gemahlene Mandeln, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz,  Abrieb von einer Orange (kann entfallen), 1 Ei und 150g...

24 Bilder

Backen mit Herz und Hand 17

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 06.07.2021 | 569 mal gelesen

Das Backen war bei mir schon immer mit guten Gefühlen verknüpft, denn bereits als kleines Kind liebte ich es, meiner Mutter in der Küche beim Teiganrühren und Backen zuzuschauen und den köstlichen Duft zu schnuppern, den der Kuchen während der Backzeit, damals noch im Kohleherd, verströmte. Und dann erst der Genuss beim Verzehren des frischen Marmor-, Obst- oder Käsekuchens, unvergesslich! Als ich etwas älter war,...

11 Bilder

Sizilianische Cucciddati ... Das Rezept 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 29.11.2018 | 565 mal gelesen

In der Weihnachtszeit sind die mit Feigen und Nüssen gefüllten kleinen, individuell geformten Gebäckstückchen auf Sizilien sehr beliebt ... und womöglich bald auch im Verbreitungsgebiet von meine.stimme?  Hier das Rezept: Hefeteig: 200g Mehl, 20g Hefe, 40g Zucker, 8 cl Milch, 30g Butter, 1 EL kaltes Wasser Den Zucker in der lauwarmen Milch aulösen. Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde bilden. Die...