79

Chorgemeinschaft Hohenloher Land e.V.

Ihre Heimat ist: Künzelsau
79 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 15 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 3 Gefolgt von: 1
Singen macht Freude und ist gesund! Der Liederkranz Nagelsberg 1907 e.V. besteht aus einem Männerchor und einem Gemischten Chor. Chorliteratur von ABBA bis Johann Strauß. Singstunde ist donnerstags im Dorfgemeinschaftshaus Nagelsberg ab 20 Uhr. Nach der Singstunde kommt die Geselligkeit nicht zu kurz..
Kommen Sie doch einfach mal vorbei. Wir brauchen dringend Verstärkung! Sie müssen Spaß am Singen haben - Solistenqualität muss nicht sein - es gibt auch keinen Aufnahmetest ;-)). Verstärken Sie unseren Chor und Sie tun auch was für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit! Nähere Informationen gerne unter 07940-55551 vom Vorstand.

Kontakt: Liederkranz Nagelsberg 1907 e.V., Forchenweg 4, 74653 Künzelsau-Nagelsberg, E-Mail: liederkranz.nagelsberg@t-online.de

Ansprechpartner: Vorstand Gerolf Fünfer, Forchenweg 4, 74653 Künzelsau, Telefon: 07940-55551, E-Mail: liederkranz.nagelsberg@t-online.de
1 Bild

Rückblick auf die Mitgliederversammlung 2014

Chorgemeinschaft Hohenloher Land e.V.
Chorgemeinschaft Hohenloher Land e.V. | Künzelsau | am 29.03.2014 | 13 mal gelesen

Bei der Mitgliederversammlung des Liederkranz Nagelsberg erinnerte Vorstand Gerolf Fünfer an die Aktivitäten des vergangen Jahres, wie das Mai- und Herbstfest, der Vereinsehrentag, das Adventssingen in St. Bernhard und der Chornachmittag beim Stadtfest in Künzelsau. Der Männerchor gab der Totenehrung und dem Totengedenken mit der getragenen Weise „Stumm schläft der Sänger“ unter der Leitung von Albrecht Beckert den...