Seniorentreff Künzelsau e.V.
41

Seniorentreff Künzelsau e.V.

Ihre Heimat ist: Künzelsau
41 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 21.09.2016
Beiträge: 8 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Seniorentreff Künzelsau e.V.: Bericht 2. Nachmittagsfahrt 2017

Seniorentreff Künzelsau e.V.
Seniorentreff Künzelsau e.V. | Künzelsau | vor 16 Stunden, 54 Minuten | 17 mal gelesen

Künzelsau: Residenz am Fluss | Die traditionelle zweite Nachmittagsfahrt im Jahr 2017 des Seniorentreff Künzelsau, führte die 38 Teilnehmer zunächst über Bad Mergentheim nach Würzburg. Dort erwartete die Reisegruppe bereits das Main-Schiff "Alte Liebe" an der berühmten Anlegestelle "Alter Kranen". Hier begann die reizvolle Schifffahrt, vorbei an Rebhängen und dem Kloster Oberzell mainabwärts nach Veitshöchheim. Dieser Ort ist nicht nur durch die "Fastnacht...

Seniorentreff

Seniorentreff Künzelsau e.V.
Seniorentreff Künzelsau e.V. | Künzelsau | vor 20 Stunden, 21 Minuten | 9 mal gelesen

Künzelsau: Residenz am Fluss | Der nächste Seniorentreff findet am Dienstag, 3. Oktober um 14:00 Uhr in der Bibliothek der "Residenz am Fluss" in der Amrichshäuser Straße statt. Der bekannte Morsbacher Autor Walter Häberle wird seinen Kurz-Krimi mit Lokal-Kolorit vortragen, Titel: "Rache ist sauer" und spielt in Morsbach und Dörzbach.

1 Bild

Seniorentreff Künzelsau e.V.: Bericht 1., Nachmittagsfahrt 2017

Seniorentreff Künzelsau e.V.
Seniorentreff Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 17.08.2017 | 27 mal gelesen

Die erste Nachmittagsfahrt in diesem Jahr, führte den Seniorentreff zum großen Brombachsee im neuen Fränkischen Seenland. Die Fahrt begann zwar mit Regenwetter, dies tat aber der guten Stimmung im Bus keinen Abbruch. Auf dem Programm stand dann eine 1 1/2 stündige Schifffahrt über den neu entstandenen See. Der Verein wurde auf dem Schiff auch gleich mit Kaffee und Kuchen an fertig gedeckten Tischen empfangen. Das Schiff "MS...

Seniorentreff

Seniorentreff Künzelsau e.V.
Seniorentreff Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 23.07.2017 | 1 mal gelesen

Künzelsau: Residenz am Fluss | Di. 1. August, 14:00 Uhr Heinz Rükgauer Residenz am Fluss´ PPT-Vortrag: Waldenburger Berge

Seniorentreff

Seniorentreff Künzelsau e.V.
Seniorentreff Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 23.07.2017 | 6 mal gelesen

Künzelsau: Residenz am Fluss | Der nächste Seniorentreff findet am Dienstag, 1. August um 14:00 Uhr in der Bibliothek der "Residenz am Fluss" in der Amrichshäuser Straße statt. Heinz Rükgauer hält einen Power-Point- also Bild-Präsentations-Vortrag mit dem Titel "Waldenburger Berge - Berge und Gewässer".

Seniorentreff

Seniorentreff Künzelsau e.V.
Seniorentreff Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 25.06.2017 | 4 mal gelesen

Künzelsau: Residenz am Fluss | Der nächste Seniorentreff findet am Dienstag, 4. Juli um 14:00 Uhr in der Bibliothek der "Residenz am Fluss" in der Amrichshäuser Straße statt. Der 1. Vorsitzende des "Seniorentreff e.V.", Prof. Dr. Wolfgang Frhr. v. Stetten, hält einen Vortrag mit dem Thema "Aktuelle Politik".

Seniorentreff

Seniorentreff Künzelsau e.V.
Seniorentreff Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 25.06.2017 | 4 mal gelesen

Künzelsau: Residenz am Fluss | Am 4. Juli um 14:00 Uhr, Bibliothek der "Residenz am Fluss" Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang v. Stetten, Thema: Aktuelle Politik

Seniorentreff Künzelsau: Vortrag

Seniorentreff Künzelsau e.V.
Seniorentreff Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 26.05.2017 | 12 mal gelesen

Künzelsau: Residenz am Fluss | Gisela Lieck und Irmgard Henze werden lustige Gedichte und Episoden zum Schmunzeln und Lachen aus den Werken des bekannten Rundfunk-Moderators Wolfgang Walker vortragen.-Vorankündigung: Prof. Dr. Wolfgang Frhr. v. Stetten wird am 4. Juli einen Vortrag halten.