Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
381

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.

Ihre Heimat ist: Künzelsau
381 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 74 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Der Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. will alle diejenigen ansprechen, denen die gesunde Entfaltung der Kinder am Herzen liegt. Hilfe dazu bietet die Waldorfpädagogik. Der Verein betreibt den Waldorfkindergarten in Künzelsau-Morsbach mit einer Kindergartengruppe, einer Krippengruppe und Eltern-Kind-Gruppen. Weiterhin sprechen wir über Vorträge und andere Veranstaltungen interessierte Personen an.

Kontakt: Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V., Kurze Gasse 11, 74653 Künzelsau, Telefon: 07940/32 38, E-Mail: meixner.waldorf@web.de, Webseite: www.waldorfkindergarten-hohenlohekreis.de

Ansprechpartner: Hubert Meixner, Amrichshäuser Str. 72, 74653 Künzelsau, Telefon: 07940/32 38, E-Mail: meixner.waldorf@web.de

Erntedank im Waldorfkindergarten Künzelsau

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 18.10.2016 | 21 mal gelesen

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Am 29. September (Michaeltag) feierten wir im Waldorfkindergarten unser St. Michael- und Erntedankfest. In den Wochen zuvor halfen alle Kinder bei den Vorbereitungen: Wir droschen das Korn, konnten mit verschiedenen Korn- und Kaffeemühlen die Weizenkörner zu Mehl mahlen und haben dann damit zwei große Brote gebacken. Das St. Michaelbrot verzierten wir gemeinsam mit einem Schwert und das Erntedankbrot mit einer...

Vorträge und offene Elternabende

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 11.09.2016 | 3 mal gelesen

Der Waldorfverein Künzelsau ist nicht nur Träger des Waldorfkindergartens in Morsbach. Er bietet auch immer wieder Vorträge zu aktuellen Fragen an. Das neue Halbjahresprogramm beginnt im Oktober mit dem Psychologen Matthias Geißler zum Thema Lebensrhythmen und Persönlichkeitsentwicklung. Im November zeigt die Sprachtherapeutin Heide Mende-Kurz Zusammenhänge zwischen alten Kinderreimen und der Sprachentwicklung auf. Die...

1 Bild

Spiel ist keine Spielerei

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 28.04.2016 | 8 mal gelesen

Großen Zuspruch fand der offene Elternabend im Waldorfkindergarten in Künzelsau-Morsbach, den die Kindergartenleiterin Evi Wolpert gestaltete. Bei dem Thema „Spiel ist keine Spielerei“ erfuhren die Eltern, welche Bedeutung das freie Spiel für die Kinder hat, wenn diese also den Inhalt und die Handlung ihres Spieles selbst wählen können. Anschaulich legte die Referentin dar, wie sich das Kind im Spiel wichtige Kompetenzen...

1 Bild

Frühlingserwachen im Waldorfkindergarten

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 18.04.2016 | 13 mal gelesen

Ungefähr 15 Erwachsene und 10 Kinder hatten sich zum Garten- und Arbeitseinsatz im Waldorfkindergarten in Künzelsau-Morsbach eingefunden. Nach der Winterpause galt es, in Haus und Garten notwendige Arbeiten zu verrichten. Die Gartengruppe machte sich daran, Unkraut zu jäten, Rosenstöcke und Büsche zurückzuschneiden, Wege auszubessern, die Erde im Kräuterbeet zu lockern und Mulch als Fallschutz bei der Schaukelanlage...

1 Bild

Osterzeit im Waldorfkindergarten

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 30.03.2016 | 34 mal gelesen

Die Osterzeit ist eine geschäftige Zeit im Waldorfkindergarten in Morsbach. In den Wochen vor Ostern werden Kränze geflochten und mit Buchszweigen besteckt. Die Kinder färben Wolle mit Rotholz. Daraus werden Kordeln gedreht, damit die ebenfalls gefärbten Eier an den Kränzen befestigt werden können. Es werden auch ausgepustete Eier auf Holzstäbchen gespießt und bunt bemalt. In der letzten Woche vor dem Osterfest richten die...

1 Bild

Im Land der Zwergen und Elfen

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 11.02.2016 | 18 mal gelesen

Alljährlich zur Faschingszeit feiert der Waldorfkindergarten Künzelsau – Morsbach sein „Zwergen- und Elfenfest“. Der ganze Kindergarten scheint an diesem Tag wie verwandelt. Liebevoll haben die Eltern und Kindergärtnerinnen im ganzen Raum feine Stübchen hergerichtet, in denen das „Kleine Volk“ bäckt, Obstsalat vorbereitet, Tischschmuck herstellt, Tücher färbt und bügelt und Kordeln dreht. Dies alles wird für den Höhepunkt des...

1 Bild

Erntesegen im Waldorfkindergarten

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 05.10.2015 | 2 mal gelesen

Nach dem Ende der Sommerferien machten sich die Kinder und Erzieherinnen des Waldorfkindergartens in Künzelsau-Morsbach daran, die Früchte des Gartens zu verarbeiten. Gefallene Äpfel wurden aufgesammelt, kleingeschnitten und gedörrt oder sie kamen in den Obstsalat. Holunderbeeren wurden zu Holundersaft (für die kalte Jahreszeit) verschafft. Süße Trauben wanderten in die Traubenpresse, die von den Kindern tüchtig bedient...

1 Bild

Johannifest des Waldorfvereins

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 06.07.2015 | 3 mal gelesen

Das traditionellste Fest des Vereins zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau stand am Samstag, den 27. Juni auf Messers Schneide, da es morgens noch wie aus Kübeln schüttete. Vor allem für die jetzigen und ehemaligen Kinder des Waldorfkindergartens wäre eine Absage einer Katastrophe gleich gekommen, da für viele neben Weihnachten und dem eigenen Geburtstag der Tag des Johannifestes der wichtigste im ganzen Jahr ist. Toll...

1 Bild

Natur pur für die Landesgartenschau

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 26.05.2015 | 1 mal gelesen

Wer jetzt mit wachsamen Augen von Künzelsau nach Morsbach fährt, kann sie entdecken: Rosé, rosa und lila in verschiedenen Schattierungen, alle schön geschmückt mit Moosgirlanden – die Stelen des Waldorfkindergartens für die Landesgartenschau im nächsten Jahr in Öhringen. Wer genauer hinschaut, kann erkennen, dass jede Moosgirlande noch sehr hübsch umwickelt wurde. Die Kindergartenkinder waren sehr fleißig und haben neben den...

1 Bild

Jahresversammlung des Waldorfvereins

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 23.05.2015 | 8 mal gelesen

Zur Jahresversammlung waren die Mitglieder des Vereins zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau ins „Fachwerk“ nach Kupfer eingeladen und ließen die Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren. Zum 25-jährigen Bestehen des Vereins gab es im Herbst 2014 einen Jubiläumsabend am Gründungsort, dem Dorfgemeinschaftshaus in Nagelsberg. Aus Anlass des Vereinsjubiläums wurde eine umfangreiche Festschrift („Und es werden...

1 Bild

Maiwanderung des Waldorfkindergartens

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 16.05.2015 | 2 mal gelesen

Dass man auch mit dem Regenschirm in der Hand auf der Brunnenwiese in Berndshofen grillen kann, das zeigten ein paar unerschrockene Familien des Waldorfkindergartens Künzelsau bei der diesjährigen Maiwanderung. Dem NIeselregen trotzend wanderte die Gruppe im Jagsttal die Strecke von Berndshofen über Buchenbach, Eberbach und Heimhausen zurück nach Berndshofen. Auf der Brunnenwiese der Familie Hildebrand rückte man im...

1 Bild

Frühjahrsputz im Waldorfkindergarten

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 14.04.2015 | 7 mal gelesen

Zum Garteneinsatz trafen sich Eltern und Kinder im Waldorfkindergarten in Künzelsau-Morsbach. Es gab einiges zu tun, um das weitläufige Gartengelände auf das Frühjahr vorzubereiten: Rosen und Sträucher wurden zurückgeschnitten und mit Kompost versorgt, Baumschnitt auf Hänger geladen und zum Grüngutplatz gefahren, lockere Pflastersteine wurden befestigt, erste Unkräuter gejätet und Wege gesäubert. Die Kinder halfen eifrig mit...

Jahreskalender „Kleine Künstler“

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 29.11.2014 | 0 mal gelesen

Unseren kleinen Künstlern aus dem Waldorfkindergarten Künzelsau können wir nun auch wieder im Jahreskalender für das Jahr 2015 begegnen. Die farbenfrohen und ausdrucksstarken Aquarelle in Nass-in-Nass-Technik wurden von der Künzelsauer Werbeagentur Scanner zu einem attraktiven Jahreskalender gestaltet. Im handlichen Format 16x18,5 cm findet dieser (mit schönem Holzfuß) am Schreibtisch Platz oder wird an seinem Clip an die...

1 Bild

Abschlussfeier im Waldorfkindergarten

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 21.08.2014 | 50 mal gelesen

Eine große Runde traf sich im Waldorfkindergarten in Künzelsau-Morsbach, um die „Schulkinder“ aus dem Kindergarten zu verabschieden: die Kinder, die Eltern und Geschwister, sowie teilweise auch Großeltern. Die Kindergärtnerinnen hatten die Räumlichkeiten liebevoll vorbereitet und den Ablauf sorgfältig geplant. Schon Wochen zuvor hatten sie mit den kommenden Schulkindern Fadenpuppen gefertigt und ein Puppenspiel eingeübt, das...

1 Bild

25 Jahre Waldorfverein Künzelsau: neuer Vorstand

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 13.04.2014 | 97 mal gelesen

Mit einem Mix aus erfahrenen „alten Hasen“ und jungen Kräften startet die Vorstandschaft des Waldorfvereins in eine neue Amtsperiode. Der Verein ist Träger des Waldorfkindergartens in Künzelsau-Morsbach mit je einer Krippen- bzw. Kindergartengruppe sowie zwei Eltern-Kind-Gruppen. Vom bisherigen Vorstand scheiden Martin Hans (Forchtenberg) und Daniel Kurrle (Ingelfingen) nach langjähriger Mitarbeit aus. Auch Evi Wolpert...