Aprikosierte Schokoladenmuffins als Dessert

Zutaten für 12 Muffins:
1 reife Banane, normale Größe * ca. 200g
60-80g Zucker
150ml Milch
100g Butter
150g Mehl
1 P. Backpulver
125g Schokolade (hoher Kakaoanteil)
150g gemahlene Mandeln (geschält oder ungeschält)

zum Rezept

Für den Nachtisch die gut abgekühlten Muffins wie auf den Fotos gezeigt aufschneiden und mit einer fast flüssigen Marmelade* bestreichen. Dies wiederholen, dann wieder aufeinander setzen. 

Zugedeckt über Nacht durchziehen lassen, dann mit verschiedenem Obst dekorativ auf einem Teller anrichten. 

* Ich habe 6 Esslöffel Aprikosenmarmelade mit dem Saft einer Orange und etwas Grappa verrührt (wenn kurz erhitzt, ist ein evtl. Rest im Kühlschrank einige Zeit haltbar).

Eine rote Fruchtsauce kann man z.B. aus Erdbeer-/Brombeermarmelade, Zitronensaft und etwas Wasser herstellen. 

Tipp zum Filettieren von Orangen: hier
1
1
10
Diesen Autoren gefällt das:
7 Kommentare
8.953
Michael Harmsen aus Weinsberg | 24.03.2022 | 17:29  
11.032
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 24.03.2022 | 18:34  
4.258
Uschi Dugulin aus Neuenstein | 24.03.2022 | 19:08  
5.618
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 25.03.2022 | 16:26  
9.455
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 25.03.2022 | 21:28  
5.618
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 26.03.2022 | 06:58  
9.455
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 27.03.2022 | 22:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.