Aufstrebende Kräfte im Backofen ... bodenloser Schichtkäsekuchen

Der Moment, wenn der Kuchen eben gerade fertig geworden ist, zeigt ihn in "Höchstform" - nach dem Abkühlen sinkt er etwas ab

Wenn's mal schnell gehen soll, kann man den Käsekuchen ganz einfach ohne den Mürbeteigboden backen



Zutaten:

3 Eier, 100g Zucker, 3 EL Stärkepulver, 3 EL Zitronensaft, 500g Schichtkäse (oder Quark/Ricotta), 200g Creme fraîche,
optional: 2 Äpfel


Zubereitungszeit ca. 60 Minuten  zuzüglich
BACKZEIT 75 Minuten bei 180 ° auf 2. Schiebeleiste von unten     

1
Einem Autor gefällt das:
3 Kommentare
333
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 22.09.2017 | 10:00  
118
Rüdiger Reingräber aus Künzelsau | 22.09.2017 | 19:33  
333
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 23.09.2017 | 12:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.