Bloß keine Diät! - Teil 2 - Tipps zu einer schrittweisen Ernährungsumstellung

Bloß keine Diät, Teil 3

Unser Magen ist an die Essensmenge gewöhnt, die wir ihm normalerweise zuführen. Zur Vermeidung von Hungergefühlen bzw. Essattacken bietet es sich an, die Nahrungsmenge von Woche zu Woche langsam zu vermindern, bis man bei Portionen angelangt ist, die dem tatsächlichen persönlichen Bedarf entsprechen.   

Noch wichtiger ist meiner Meinung nach die Zusammensetzung bzw. Qualität der Nahrung - hier gilt es, nach und nach einen Teil der eher deftigen Gerichte oder Fertiggerichte durch leichte, abwechslungsreiche und frische Kost zu ersetzen.

Dazu einige Vorschläge:


drei Mahlzeiten am Tag - keine Snacks dazwischen 
 
vor den Mahlzeiten ein Glas Wasser trinken

langsam essen:  dem Sättigungsgefühl eine Chance geben ;)

Frühstück: Naturjoghurt statt Fruchtjoghurt, gesüßt mit Obst oder Marmelade 

* Mittagessen: öfter mal Gemüsereis essen; Beilagen nach und nach   verkleinern; etwas Obst als Nachtisch 

* Abendessen: wer mittags warm gegessen hat, könnte abends einen bunten Salat mit leichtem Dressing, etwas Käse und verschiedenen Nüssen (z.B. Sonnenblumen-, Kürbiskerne, Pistazien) zubereiten, die vielleicht dazu gehörende Brotmenge könnte  wieder nach eigener Vorstellung reduziert werden  

*  wer später am Abend an Kartoffelchips o.ä.  gewöhnt ist, könnte versuchen, auf  Rohkoststicks umzusteigen: Karotten, Gurken, Paprika - dafür das Abendessen etwas kleiner halten

*** sehr wirksam: Intervallfasten 1x wöchentlich 
Letzte Mahlzeit am Tag z.B. um 14 Uhr,
nächstes Essen ist das Frühstück am nächsten Tag,
siehe Link:   Intervallfasten - ndr Ratgeber Gesundheit

*** schnell wirksam: ggbf. Wein oder Bier über einen längeren Zeitraum weglassen
Grund: Alkohol wird von der Leber zuerst abgebaut und bremst damit den Stoffwechsel


Hier geht's  zur Rezeptesammlung der Ernährungsdocs

und hier:

  Link zu meiner Rezeptreihe "Leichte Küche"

  Link zum Brötchenrezept 



Link zu planet wissen - Ernährungsprotokoll und mehr


nächster Beitrag:

Teil3:
Getränke im Blick siehe Link ganz oben







 
0
7 Kommentare
1.176
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 08.01.2018 | 19:04  
1.176
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 09.01.2018 | 16:28  
702
Katja Bernecker aus Heilbronn | 10.01.2018 | 09:56  
1.176
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 11.01.2018 | 09:07  
430
Wander Gaby aus Heilbronn | 11.01.2018 | 14:28  
1.176
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 11.01.2018 | 20:40  
1.176
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 12.01.2018 | 18:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.