Clafoutis mit Erdbeeren und Rhabarber

Erdbeeren und Rhababer
In Deutsch: Klafuti – eine Mischung aus Auflauf und Kuchen

Zutaten für 2-3 Personen:

150 g Erdbeeren
200 g Rhabarber (geschält)
70 g Zucker
1 Prise Salz
3 Eier
50 g Mehl
200 ml süße Sahne
40 ml Olivenöl

Zubereitung:
Erdbeeren waschen, Rhabarber in 4 cm lange Stücke schneiden. Beides in einer Auflaufform mit der Hälfte des Zuckers bestreuen und vorsichtig vermengen.

Ofen auf 180° vorheizen

Eier und restlichen Zucker mit dem Rührgerät schaumig rühren, Salz hinzufügen. Das Mehl unter Rühren nach und nach dazugeben. Sahne und Olivenöl dazugießen. Den flüssigen Teig über die Erdbeeren und den Rhabarber in der Auflaufform gießen, etwa 45 Minuten backen.

Abkühlen lassen und genießen.

Quelle: Elisabeth Raether 

E. Raether: Ein Rezept aus Südfrankreich, wo man festgestellt hat, dass Olivenöl und Sahne eine himmlische Kombination ergeben - wie in diesem Clafoutis.
7
Diesen Autoren gefällt das:
3 Kommentare
6.947
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 29.05.2021 | 18:52  
307
Bernhard Hopfhauer aus Neudenau | 29.05.2021 | 21:27  
4.080
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 30.05.2021 | 09:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.