Das Taubenhaus in Künzelsau braucht Hilfe

Hallo liebe Künzelsauer,

das Taubenhaus Künzelsau braucht dringend Ihre Hilfe.

In der Nacht von Sonntag, 13.06. auf Montag, 14.06. ist unsere grüne Taubenfalle verschwunden. Sie stand am Imbiss beim Bären.

Wenn jemand was über ihren Verbleib weiß kann er sich gerne unter: taubenfreunde-kuen@web.de melden. Es wäre auch okay, wenn die Falle von einem Finder einfach am Taubenhaus hinter der Feuerwehr abgestellt wird.

Wir sind auf diese Falle dringend angewiesen, da wir jetzt auch von Künzelsauer Bürgern erfahren haben, dass es wohl noch richtige Hotspots mit Tauben in Künzelsau gibt. Um Betroffenen helfen zu können brauchen wir diese Falle. (Betroffene können sich auch gerne bei uns melden, wir versuchen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.)

Unser sehr kleiner Verein kann so einen finanziellen Verlust nur sehr schwer stemmen, zumal wir gerade eben erst eine Eingewöhnungsvoliere fertig gestellt haben, die wir aus eigener Tasche finanzieren mussten. Sie soll eingefangene Tauben an ihren neuen Standort bei uns gewöhnen, damit sie keinesfalls zu ihren bisherigen Brutplätzen zurückfliegen.

Wir hoffen auf Ihre Hilfe!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.