Erste-Hilfe-Kurse des DRK Hohenlohe starten wieder ab Juni

Durch die neuen Corona-Richtlinien der BW-Landesregierung, kann der DRK-Kreisverband Hohenlohe e.V. nach Pfingsten 2020 unter strengen Hygieneauflagen wieder mit den Erste-Hilfe-Kursen starten. Die Hygienerichtlinien der Berufsgenossenschaften werden umgesetzt.


Es gibt Berufsgenossenschaften, welche Ihren Mitgliedern die Teilnahme an den Wiederholungslehrgängen, Erste-Hilfe-Training, erst nach dem 30.6.2020 empfehlen, deshalb werden diese Lehrgänge erst ab 15.06.2020 wieder angeboten werden. Die Kurse finden, zumindest vorerst, alle in der DRK-Rettungswache Öhringen, Sudetenstr. 5,  statt. Die aktuellen Kurstermine sind auf den Kurs-Seiten der DRK Hohenlohe Website zu finden.  Einige Dinge werden anders sein als gewohnt.
Als Teil der Hygiene-Maßnahmen werden die Sitzplätze in den Kursen mindestens 1,5m Meter auseinander platziert sein.  Besonders wichtig: Zu den Kursen müssen 3 Mund-Nasenschutze, zum Wechseln bei Durchfeuchtung (Alltagsmund-Nasenschutz, gern auch selbstgenäht) mitgebracht werden, die während des Unterrichts getragen werden müssen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Böhm unter Telefon 07940/9225-14, oder per Mail hildegard.boehm@drk-hohenlohe.de .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.