Facebook, Google und Konsorten: Eine Gefahr für unsere Demokratie?

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Filterblasen und Echokammern existieren dann, wenn man nur noch einseitige Informationen aus dem Netz erhält. Das geht so weit, dass unsere Demokratie in Gefahr gerät, da einseitig informierte Menschen alle Politiker und Journalisten für Lügner halten. Wie kommt man aus dieser Blase heraus? Wie sollten Eltern und Jugendliche heute mit ihren Daten umgehen? Und: Welche Gefahren lauern im weltweiten Netz?
Vortrag von Alexander Kranich
medienpädagogischer Berater am Kreismedienzentrum Hohenlohe
Vortrag am Dienstag, 13. November um 20 Uhr, in Kooperation mit der VHS Künzelsau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.