Käsekuchen mit Apfelfüllung

Kuchen mit Guckloch ;))

Inspiriert vom Roman "Die Glücksbäckerin von Long Island", unterhaltsam, aber auch ernst und spannend geschrieben von Sylvia Lott, habe ich heute einen besonders üppigen Käsekuchen mit Apfelfüllung gebacken.


Zutaten


für den Mürbeteig :

siehe  koestlicher-kaesekuchen-das-grundrezept




für die Füllung:
3 Eier, getrennt 
70g Zucker 
20g Vanillezucker 
1 EL Vanillepuddingpulver
2 EL Stärkepulver 
etwas Zitronensaft 
200g Creme fraîche 
250g Ricotta 
500g Schichtkäse 

Backzeit

85 Minuten bei 170 ° auf der zweiten Schiebeleiste von unten  
2
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
182
Rüdiger Reingräber aus Künzelsau | 29.10.2017 | 22:13  
430
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 30.10.2017 | 10:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.