Kokosbusserl mit Kurkuma

Kurkuma bringt Sonne in die Busserl
Zutaten:
• 2 Eiweiß
• 100 g Zucker
• 100 g Staubzucker
• 100 g Kokosflocken
• 2-3 TL Kurkuma
Zubereitung: Das Eiweiß kurz schlagen und den Zucker hinzufügen. Weiterschlagen bis die Masse steif ist. Kokosflocken mit Kurkuma vermischen und unter das Eiweiß mischen. Mit zwei Teelöffel kleine Busserl auf ein Backpapier (Backfolie) mit Backblech setzen.
Bei 170° ca. 15 Minuten backen (je nach Größe der Busserl kann die Backzeit etwas variieren).
Quelle: Sonnentor

Die Eigelb verwenden für:
Eierlikör
Gnocci
Spätzle
Mürbeteigplätzchen
Schupfnudeln.

Ich machte eine kleine Portion Eierlikör:
Rezept im Thermomix
2 Eigelb
50 g Puderzucker aus dem Vorrat oder Zucker vorher pulverisieren
62 g süße Sahne
75 g Kirschwasser
Etwas Vanillzucker
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 8 Minuten auf 70° C, Stufe 2-3 erhitzen und dann in Fläschchen abfüllen.

Das  Originalrezept von „Lecker aufs Land“
8 Eigelb
200 g Zucker
250 g Sahne
300 g Kirschwasser
1 Päckchen Vanillzucker
Ohne Thermomix:
Alle Zutaten in den Topf geben und 8 Minuten auf 70° C unter ständigem Rühren erhitzen und dann in Flaschen abfüllen.

Anmerkung:
Ich erhitze vor dem Abfüllen auf 80° C, da das Abfüllen in 50 ml Fläschchen zeitintensiv ist.
6
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
1.472
Wandern mit d'r Gaby un em Erich aus Heilbronn | 03.12.2019 | 09:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.