Pfitzauf...eine süße Hauptspeise (Vollwertkost)

goldbraun ausgebackene Pfitzauf noch in der Keramikform.
Zutaten:
250 g Weizenvollkornmehl
2 EL Buchweizenmehl
1/2 l Milch
4 Eier
2 EL Honig
1 Prise Salz
2 EL zerlassene Butter
Margarine zum Ausfetten der Pfitzaufformen (gibt es einzeln, im 4-er und im 6-er Pack)

Zubereitung:
In die Milch das Weizen-Buchweizenmehlgemisch einrühren. Eier, Honig und Salz dazugeben. Zuletzt die zerlassene Butter daruntermengen. In 8 gut eingefettete Pfitzaufförmchen einfüllen.
Bei 200°C im vorgeheiten Backofen ca. eine 3/4 Stunde hellbraun backen. Während des Backens darf der Backofen auf keinen Fall geöffnet werden, sonst sitzen die Pfitzauf zusammen.. Sofort noch warm servieren. Dazu passt sehr gut alles Eingemachte und rohes Beerenmus.
5
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
854
Rüdiger Reingräber aus Künzelsau | 08.07.2019 | 19:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.