Toskana trifft Sizilien ... Dessert im Glas 2

von unten nach oben: 2 Cantuccini, Ricottacreme, Aprikosenstückchen, Ricottacreme mit Schokoladenspänen, Aprikosenstück als Abschluss

Cantuccini aus der Toskana aromatisiert mit Orangenlikör, bedeckt mit einer Ricottacreme, wie man sie von den (Verzeihung im Voraus!) göttlichen sizilianischen Cannoli her kennt und ergänzt mit reifen Aprikosen - dies sind die Hauptbestandteile eines einfach herzustellenden Desserts, das im Geschmack bestimmt nicht enttäuscht - probieren Sie es selbst!

ZUTATEN für 6 Portionen:

12 Cantuccini mit Mandeln
etwas Orangenlikör (kann man weglassen oder durch Orangensaft ersetzen)

500g Ricotta (aus Kuhmilch - aus Schafsmilch wäre noch besser!)
6 EL süße Sahne, flüssig
6 EL Zucker oder Vanillezucker

4 Aprikosen aus der Dose (oder mehr)

25g Schokolade mit hohem Kakao-Anteil,   80 %

Die Schritte: 

siehe Bildunterschriften

Siehe auch: Dessert im Glas 1
2
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
742
Wandern mit d'r Gaby un em Erich aus Heilbronn | 17.02.2018 | 20:02  
988
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 17.02.2018 | 20:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.