2x20 Jahre DRK Gymnastikgruppen

Das DRK-Bewegungsprogramm ist ein wesentlicher Beitrag der Gesundheitsförderung. 
Dieses Jahr konnten zwei DRK-Gymnastikgruppen ihr 20-jähriges Bestehen feiern:

20 Jahre DRK-Gymnastik in Dörzbach
Am 20.01.1999 trafen sich in Dörzbach 2 Gruppen zur wöchentlichen DRK-Gymnastikstunde mit ihrer Übungsleiterin Frau Erna Scheu.
Gruppe 1 startete mit 23 und Gruppe 2 mit 21 Personen  Am Dienstag 22.01.2019 feierten beide Gymnastikgruppen mit einem gemeinsamen Mittagessen im Gasthaus Linde in Weldingsfelden ihr 20-jähriges Jubiläum.  Bei einer Mitmachübung konnte sich auch der Dörzbacher Bürgermeister Andy Kümmerle einen Eindruck von den Übungen verschaffen. Anschließend gab es noch eine Bildervorführung mit Ereignissen der letzten 20 Jahre.  Vom DRK KV Hohenlohe e.V. wurden 18 Teilnehmer/innen
„Für 20 Jahre unermüdliche Teilnahme am DRK Gesundheitsprogramm Gymnastik“ geehrt.  20 Jahre DRK-Gymnastik in Weldingsfelden
Am 26.4.99 war die Zusammenkunft und das 1. Treffen im Dorfgemeinschaftshaus Weldingsfelden. 12 interessierten Personen wurde die DRK Gymnastik vom Sozialdienstleiter Herrn Ulrich Hald und der Übungsleiterin Frau Maria Ehrler vorgestellt.
Mit einem Sommerfest feierte die DRK-Gymnastikgruppe ihr 20-jähriges Jubiläum im Gasthaus "Linde".  Josef Heßlinger brachte die Seniorinnen und Senioren mit dem Akkordeon in Schwung.  Eine Kindertanzgruppe in Bienenkostümen forderte zum Mittanzen im Sitzen auf.  Waldemar Raisch überreichte die Urkunden im Namen des DRK-Kreisverbandes.  Acht Gründungsmitglieder sind noch aktiv dabei, darunter auch die Übungsleiterin Maria Ehrler, die mit einer Fotopräsentation die zwanzig Jahre Revue passieren ließ.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.