Adlerschießen 2018 der Schützengesellschaft Künzelsau

Adlerschießen 2018 der Schützengesellschaft Künzelsau (v.l.): 2. Ritter Hermann Setzer, Adlerkönig Roland Heink, 1. Ritter Christoph Borth
Künzelsau: Schützenhaus | Bei der Hocketse am 1. Mai 2018 am Schützenhaus Künzelsau kamen zahlreiche Besucher und Wanderer, um sich mit Steaks und Würsten vom Grill, frisch gezapftem Bier, Kaffee und Kuchen zu stärken.
Um 13.00 Uhr schossen 31 Schützen mit der Armbrust um die Königswürde. Nach einer Stechrunde der drei besten Schützen standen die Sieger fest: Adlerkönig wurde Roland Heink, 1. Ritter Christoph Borth und 2. Ritter Hermann Setzer. Umrahmt wurde das Adlerschießen von einem Salutschießen mit Böllern. Nach der Siegerehrung saßen die Besucher in geselliger Runde zusammen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.