Hallenwettkämpfe in Künzelsau: SG Garnberg und SC Amrichshausen erfolgreich

Künzelsau: Eberhard-Gienger-Halle | In diesem Jahr fanden die Hallenwettkämpfe der Turnkinder wieder in Künzelsau statt. Ausrichter war die Kooperationsgemeinschaft der SG Garnberg mit dem SC Amrichshausen. An dieser Stelle geht ein großes Dankeschön an die vielen Helfer, die zu einer gelungenen Sportveranstaltung beigetragen haben. Auch bedanken wir uns bei den Kuchenbäckern für die Kuchenspenden.

Mit 29 Kindern stellte die SG Garnberg gemeinsam mit dem SCA eine beachtliche Mannschaft. Die in Gruppen eingeteilten Kinder meisterten verschiedene Disziplinen. Unter anderem zeigten sie ihr Können beim Balancieren, beim Seilhüpfen und beim Ballwurf. Einen hervorragenden ersten Platz belegte die Gruppe von Louisa Wohlfahrt, Sarah Zils und Lea Engelhardt. Über den zweiten Platz freuten sich gleich unserer Gruppen: Lennart Stier, Moritz Bauer und Julian Zils sowie Lisa Ehrmann, Luzia Wohlfahrt und Selina Schneider. Zum Erreichen des dritten Platzes gratulieren wir folgenden Nachwuchssportlern: Arne Funk, Noah Hammer, Jeremias Schäfer, Lilli Stier, Hanna Hammer, Florian von Felbert, Nils Nicklas, Christian Girbardt und Timo Karle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.