Saisonauftakt der Schiedsrichtergruppe Künzelsau

Nach langer Corona- Pause startete am 04.07.2021 in Krautheim nun auch wieder die Saison der Schiedsrichtergruppe Künzelsau.
Rund 50 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter ließen sich den traditionellen Auftakt mit Weißwurstfrühstück nicht entgehen. Doch nicht nur für das leibliche Wohl und das gemütliche Beisammen sein fanden die Schiedsrichter wieder zusammen. Auch die Regelsicherheit durch einen Regeltest und die körperliche Fitness wurden nach der Zwangspause auf die Probe gestellt. 
Nach getaner Arbeit folgte dann der gemütliche Teil, den alle Teilnehmenden sichtlich genossen. So konnte zum Beispiel über diverse Entscheidungen von der Europameisterschaft gefachsimpelt werden. Viel wichtiger war für alle jedoch die bevorstehende Saison im Hohenlohekreis. Auch, wenn manche Sorgen über erneute coronabedingte Einschränkungen geteilt wurden, sind sich doch alle Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter einig, dass es toll ist, endlich wieder auf dem Platz stehen zu dürfen. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.