Studioleiter im KÜNfit eingestellt

Florian Welk, der neue Studioleiter des KÜNfit in Künzelsau
Mit Florian Welk haben die Verantwortlichen des TSV Künzelsau den Leiter des KÜNfit eingestellt. Bis zur Eröffnung des neuen Sportvereinszentrums kümmert er sich mit um die Definition der Einrichtungen und Geräte, sowie um die weitere Personalrekrutierung.
Florian Welk, ein gebürtiger Künzelsauer, schloss an der Universität in Mainz das Studium der Sportwissenschaften B.A. ab. Durch seinen Einsatz bei Multisports in Bad Mergentheim, sowie bei Actic Fitness in Schwäbisch Hall arbeitete er überwiegend
im Bereich der Prävention und Rehabilitation mit orthopädischem Schwerpunkt. Freiberuflich war er im Betrieblichen Gesundheits-Management sowie als Triathlon-Trainer aktiv. Auch er selbst steht regelmäßig an der Startlinie. Als aktiver Tischtennisspieler der SG Garnberg sowie als 2. Vorsitzender kennt er die Abläufe auch im Vereinssport. In seiner Ausbildung hat er zusätzliche Qualifikationen für verschiedene Kursformate im Gesundheits- und Fitnessbereich erworben, als Nordic Walker und Fitness Instructor, Kursleiter für Autogenes Training, Spinning, Dynamic Flex, Progressive Muskelrelaxation und Pilates. Dies wird er auch im KÜNfit mit einbringen wird. Zurzeit absolviert er sein Masterstudium in Prävention und Gesundheitsmanagement. Mit Florian Welk konnte eine qualifizierte Leitung des KÜNfit gewonnen werden. Damit wurde die Basis für eine qualitativ hochwertige Betreuung der Mitglieder geschaffen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.