… TSV Künzelsau verbreitet Freude

Auch beim Kinderlauf des diesjährigen Künzelsauer Stadtlaufs wurde ein neuer Rekord aufgestellt. Mit 117 Teilnehmern ging ein Rekordfeld an den Start. Insbesondere durch die Unterstützung der Lehrerinnen und Lehrer der Georg-Wagner- Schule und der Grundschule Taläcker war dieses tolle Ergebnis möglich. Motiviert durch ein Antrittsgeschenk, eine Medaille und die Aussicht auf eine gratis Kugel Eis, wurde teilweise bereits im Vorfeld eifrig für den Lauf trainiert. In engen Läufen siegte bei den Mädchen Lana Mayer in hervorragenden 4:23 Minuten und bei den Jungs Kai Lang in ebenfalls tollen 4:14 Minuten.
Besonders groß war die Freude bei der Klasse 2b der Georg-Wagner-Schule beim Besuch von Erwin Bergmann, Präsident des TSV Künzelsau, der die Prämie für die Schulklasse mit den meisten Teilnehmern überreichte.
Dass es den Kindern viel Spaß bereitet hat, drückt sich auch darin aus, dass für den nächsten Stadtlauf noch mehr Kinder an den Start gehen wollen. Dass der TSV Künzelsau bewegt, hat sich damit einmal mehr bewahrheitet.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.