Wiederaufnahme des REHA Sportangebotes

Nachdem die Corona Inzidenzzahlen seit kurzem erfreulicherweise stark zurückgegangen sind, bietet die REHA Abteilung des TSV Künzelsau wieder REHA-Sport in Präsenz an.
Das Sportangebot wird schrittweise hochgefahren. Erst wenn alle Übungsleiterinnen den vollen Corona-Schutz erhalten haben, werden alle Kurse wie vor der Pandemie weitergeführt. Ab Donnerstag, den 10. Juni findet um 18:00 Uhr der erste Kurs für Lungensport statt, um 19:00 Uhr beginnt dann wieder Herzsport. Ab Donnerstag, den 8. Juli beginnen wieder die Kurse für Orthopädie, wie gehabt ab 18:00 Uhr. Bis dahin wird Orthopädie noch als Telesport angeboten. Vorläufig müssen beim REHA Sport noch die AHA Regeln eingehalten werden. Umkleiden sind noch gesperrt. Die Geimpft-, Genesen-, Geteste- Regel entfällt im Reha-Sport. Zu beachten ist, dass die ärztlichen Verordnungen noch ihre Gültigkeit haben. Bei Fragen dazu hilft die Abteilungsleitung gerne weiter.
Informationen erhält man bei der TSV-Geschäftsstelle 07940-8457 oder bei Hr. Wiedemann 07940-2391.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.