Familienaktion: Wenn der Wolf zur Henne kommt und Suppe kochen möchte…..

Dem Papa und den Kids macht Geocaching gleichermaßen Spaß
Am Wochenende 6./7.03.21 und am 14.03.21 haben einige Familien die Chance genutzt und die neue Geocachingwanderung in Kupferzell ausprobiert. Der Start war am Bahnpark in Kupferzell, weiter ging es über die Obere Vorstadt Richtung Krautgärten und an der Kläranlage vorbei Richtung Ulrichsberg und wieder zurück. Die Kinder hatten viel Spaß beim gegenseitigen Vorlesen der Geschichte und Suchen der „Lebensmittel“, die in Plastik – oder Stoffform als Geocache in Dosen versteckt waren. Diese mussten die Kinder mithilfe von Geodaten im Umkreis der Stationen suchen und fotografieren. Als die Kinder alles gefunden hatten, gab es am Ende ein leckeren Gemüsesuppenrezept zum Nachkochen.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.