Frühlingskonzert des Männergesangverein 1873 Eschental

Kupferzell: Evangelische Kilianskirche - Eschental | Frühlingskonzert des MGV 1873 Eschental
„Einen bunten Strauß von Melodien“ haben die Sänger des Männergesangvereins Eschental gebunden und werden diesen beim diesjährigen Eschentaler Frühlingkonzert am kommenden Sonntag , den 17. März unter Leitung ihrer Chorleiterin Frau Julia Krämer und weiteren Mitwirkenden in der ausgeschmückten Kilianskirche in Eschental bei freiem Eintritt servieren. Konzertbeginn ist um 19.00 Uhr.
Angesichts des prall gefüllten Notenschrankes des MGVs mit entsprechend geeignetem Liedgut ist die Auswahl der Chorvorträge für dieses Konzert nicht leichtgefallen. Der Umfang der vorhandenen wie auch der neu eingeübten Musikstücke ist riesig. Auch deshalb war bei der Aufstellung des Programmes und der Auswahl der Lieder einiges zu berücksichtigen. Bereits seit Sommer des vergangenen Jahres wurde in den Singstunden fleißig geübt, und für den Feinschliff der Chorvorträge am letzten Wochenenden noch ein Sonderübungstag eingelegt. Das Ergebnis präsentieren die Sänger des MGV in diesem Konzert.
Nur so viel vorab, ein Blick in das Programm verrät: Es ist tatsächlich ein „bunter Liederstrauß“ von bekannten Liedern und Melodien, gemischt mit zahlreichen Chorvorträgen aus der neueren Chormusik mit Gospels, Medleys und Balladen von bekannten Schlagern in den verschiedensten Stilrichtungen sowohl in a cappella, als auch mit Instrumentalbegleitung. Dazu noch vorgetragen von einem reinen Männerchor mit 30 Sängern. Umrahmt und ausgestaltet wird das Konzert zudem durch verschiedene Musikstücke mit Orgel, Klavier und Saxofon.
Und auch für den anschließendem Stehempfang ist für bestens gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.