Kupferzeller Kinderfasching

Kupferzell: Carl-Julius-Weber-Halle | Bunt, laut und spaßig ging es beim Kinderfasching des TSV Kupferzell zu. Feuerwehr und Polizei geleiteten den Umzug der kleinen Cowboys, Prinzessinnen und Dinos quer durch den Ort zur Carl-Julius-Weber-Halle. Hier gab es verschiedene Spielstationen, an denen sich die Kinder vergnügen und auspowern konnten. Mit Begeisterung rannten die Kinder durch die Halle, um im Luftballonteich zu baden, Mohrenköpfe aus der Luft zu fangen oder ihre Geschicklichkeit beim Tennisballwerfen unter Beweis zu stellen. Wer alle zwölf Stationen gemeistert hatte, durfte sich nicht nur über einen Berg von Bonbons freuen, sondern auch draußen einen Luftballon steigen lassen, der hoffentlich möglichst weit fliegt. Dank dem Kuchenbüffet konnten die Energiereserven von Groß und Klein schnell wieder aufgeladen werden. Der Fasching wurde vom Jugendausschuss des TSV organisiert und von den Roten Teufeln und engagierten Vereinsbäckern unterstützt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.