Politische Inormationsreise nach Berlin

Die Hohenloher Besuchergruppe mit MdB Michael Link
Zahlreiche interessierte Bürger und Bürgerinnen aus Hohenlohe sind der Einladung des Heilbronner FDP-Bundestagsabgeordneten Michael Link (u.a. früherer Staatsminister im Auswärtigen Amt) zu einer vom Bundespresseamt organisierten politischen Informationsreise nach Berlin gefolgt.
Neben der Besichtigung des Reichstagsgebäudes (Deutscher Bundestag) mit seinem parlamentarischen Plenarsaal und seiner beeindruckenden Kuppel, einer Führung durch das Bundeskanzleramt, und dem Besuch der Ständigen Ausstellung im Deutschen Historischen Museum standen vor allem intensive Diskussionen mit Michael Link über aktuelle innen- und außenpolitische Themen. Interessiert verfolgte die Besuchergruppe die Vorträge und Erläuterungen über die Aufgaben und Tätigkeiten des deutschen Parlaments und des Auswärtigen Amtes. Mit einem Empfang im imposanten Würth Haus Berlin auf der Insel Schwanenwerder im Wannsee, wurde der Reisegruppe ein zusätzliches „Schmankerl“ geboten. Es ist faszinierend, welche Strahlkraft diese Repräsentanz der Künzelsauer Firma auch auf die Bundeshauptstadt hat.
Mit neuen und positiven Erkenntnissen und Eindrücken kehrten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der politischen Bildungsreise aus der immer besuchenswerten Hauptstadt Berlin in ihre hohenlohische Heimat zurück.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.